Hungarian Travel Agency, Ungarisches Reisebüro
Pfauer Tours logo

Auf dem südlichen Teil des Burgber­ges erhebt sich die ehemalige königli­che Burg. Während der Kämpfe gegen die Türken blieben von diesem berühmten mittelalterlichen Palast nur die Festungsmauern stehen. Auf Anordnung von Maria Theresia wur­de der heute sichtbare imposante Barockpalast gebaut, der unter den Ungarn im 19. Jh. erweitert wurde. Im Zweiten Weltkrieg brannte der Palast völlig aus, ist aber heute in sei­ner alten Pracht wieder hergestellt. Drinnen sind nicht etwa die elegan­ten Wohnviertel der einstigen Könige zu bewundern, sondern Museen – wie die Ungarische Nationalgalerie und die Ludwig-Sammlung.